Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

26.06. 2022
Rubrik wählen
  • Apocalyptica - 'Nothing Else Matters' (Official Video)

Die finnische Band Apocalyptica ist das Aushängeschild für »Symphonic Metal« und steht damit ganz in der Tradition ihrer Heimat, in der sich klassische Musik der gleichen Beliebtheit erfreut wie die mit dem Hard Rock verwandte Musikrichtung. Dabei begann die eindrucksvolle Erfolgsgeschichte dieses ungewöhnlichen Ensembles eher spontan, als sich 1993 in Helsinki vier Cellostudenten der Sibelius-Akademie zusammenschlossen, um ihre Lieblings-Metal-Songs nachzuspielen. Mittlerweile genießt die Formation, die bisweilen auch von einem Sänger verstärkt wird, Kultstatus und hat neben bekannten Stücken der Szene auch eigene Kompositionen im Repertoire. Im Rahmen der Cellomania 2.0 kommt hier die rockige Seite des Instruments zum Tragen.

Apocalyptica:
Eicca Toppinen – Violoncello
Perttu Kivilaakso – Violoncello
Paavo Lötjönen – Violoncello
Mikko Sirén – Schlagzeug

dresdner musikfestspiele

Zurück