Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

14.06. 2024
Rubrik wählen
  • SONJA PRIEHN & ALBERTO MARSICO - SAVE YOUR LOVE FOR ME

Marsico & Priehn - Blues in all seinen Facetten beim Opener des Blues Fest Dresden 2023

Beim diesjährigen Blues Fest Dresden 2023 eröffnet das Duo Marsico & Priehn mit einer kraftvollen Darbietung, die den Blues in all seinen Facetten zelebriert. Sonja Priehn am Gesang und Alberto Marsico an der Orgel präsentieren stolz ihre neueste CD "BELIEVE" und entführen das Publikum auf eine mitreißende Blues-Reise.

Mit einem feinen Gespür für die Tradition des Blues greift das Duo auf Jazz-Standards aus den Broadway-Songbüchern sowie ausgewählte Songs aus dem Universum der Rock- und Popmusik zurück. Sie lassen den Geist des Blues aufleben und präsentieren mitreißende Blues-Songs von Legenden wie T-Bone Walker und Willie Dixon. Dabei verleihen sie jedem Stück ihren eigenen Stempel und schaffen eine einzigartige Klanglandschaft.

Doch Marsico & Priehn gehen noch einen Schritt weiter. Sie haben auch eigene Kompositionen im Repertoire, die von der Seele des Gospels und der Erdung der Soulmusik inspiriert sind. Diese ergänzen sie sogar mit Auszügen aus der italienischen Opernmusik, um dem Blues eine unerwartete Wendung zu geben und ihre musikalische Vielseitigkeit zu demonstrieren.

Die intensive und leidenschaftliche Dynamik, die durch das intuitive Zusammenspiel von Sonja Priehn und Alberto Marsico entsteht, lässt keinen Zuhörer unberührt. Die raue und gefühlvolle Stimme von Sonja Priehn verschmilzt perfekt mit dem virtuosen Orgelspiel von Alberto Marsico und erzeugt eine Atmosphäre, die den Blues in seiner reinsten Form erlebbar macht.

Mit ihrem Auftritt als Opener des Blues Fest Dresden 2023 verspricht das Duo Marsico & Priehn eine mitreißende Performance, die die Zuhörer auf eine emotionale Reise durch den Blues mitnimmt. Tauchen Sie ein in die Welt des Blues und erleben Sie die Faszination dieser zeitlosen Musik. Seien Sie bereit, den Blues in all seinen Facetten zu spüren und genießen Sie einen Abend voller intensiver Klänge und leidenschaftlicher Darbietungen.Gefördert von:

Quelle: Blue Note
Zurück