Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.12. 2020
Rubrik wählen
  • Schloss_Burg_Foto EMOD
  • Schloss_Burg2_Foto EMOD
  • Schloss_Burg3_Foto EMOD

Die seit 1923 als Heimatmuseum gegründeten und ab 1946 als Haus der Heimat im Schloss Burgk angesiedelten heutigen Städtischen Sammlungen Freital gehören zu den größten nichtstaatlichen Museen Sachsens. Das einstige Rittergut Burgk, seit dem 14. Jahrhundert als Herrensitz bekannt, im 19. Jahrhundert glanzvoller Wohnort und administrativer Mittelpunkt der Freiherrlich von Burgkschen Steinkohlenwerke hat sich zu einem Museumskomplex mit ganz unterschiedlichen Sammlungs­schwerpunkten entwickelt.

Dienstag - Freitag
12:00 - 16:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertag
10:00 - 17:00 Uhr

Tageskarte
Ausstellungen 4,00 Euro, ermäßigt* 3,00 Euro
Besucherbergwerk (inkl. Führung) 4,00 Euro, ermäßigt* 3,00 Euro
Ausstellungen und Besucherbergwerk (inkl. Führung) 6,00 Euro, ermäßigt* 4,50 Euro

Familienkarte
Ausstellungen 10,00 Euro
Besucherbergwerk (inkl. Führung) 10,00 Euro

Veranstaltungen