Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

25.07. 2024
Rubrik wählen
  • Edith Jasmand-Großmann (1896-1985)

Unter dem Motto “Aus den Depots ans Licht” zeigt der Verein Forum Mitteldeutsche Kunst e.V., in Zusammenarbeit mit der Galerie K, Arbeiten Sächsischer Künstler und Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts, von A (wie Anna Elisabeth Angermann bis Z (wie Erich Buchwald-Zinnwald). Besonderer Wert wird darauf gelegt, auf das Schaffen von Frauen hinzuweisen.

Ausgestellt werden Werke u.a. von:
Gussy Hippold-Ahnert, Elisabeth Andrae, Inge Thiess-Böttner, Marianne Britze, Gertrude Hecker, Paula Lauenstein, Alice Sommer, Hans Christoph, Johannes Kühl, Carl Lohse, Reinhold Langner, Curt Querner, Hubert Rüther, Albert Wiegand

Nächste Veranstaltungen während der Ausstellungsdauer:

13. Juni 2024 um 17:00 Uhr
Peter Gehrisch präsentiert sein Buch
"Hans-Theodors Karneval oder Lasst die Posaunen erklingen!"

23.Juni 2024 um 17:00Uhr
"Nacht und Träume"-Liederabend mit Werken von Franz Schubert
Frank Blümel - Tenor / Christian Kluttig - Klavier

20.Juli 2024 um 11:00 Uhr
Lou-Andreas Salome (1861-1937), Lebensweg einer modernen Frau
Vortrag: Prof.em.Hans-Egbert Schröder-anschließend Führung durch die Ausstellung

27.Juli 2024 um 11:00 Uhr - Finissage
Das künstlerische Werk von Georg Curt Bauch (1887-1967), Maler und Bildhauer,
Vortrag: Doreen Cramer, Kunsthistorikerin, Dresden
Letzte Führung durch die Ausstellung durch den Kurator