Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

27.05. 2024
Rubrik wählen

Schloss Moritzburg

  • Schloss_Moritzburg_Dittrich_02
  • Schloss Moritzburg

Schlossallee 1
01468 Moritzburg
035207/873-18
www.schloss-moritzburg.de


Schloss Moritzburg ist ein prächtiges Wasserschloss in Sachsen, das ursprünglich als Jagdschloss von Herzog Moritz erbaut und später von August dem Starken umgebaut wurde.

Hier sind einige Gründe, warum es so besonders ist:

  1. Architektur und Lage: Das Schloss liegt in der Gemeinde Moritzburg nahe Dresden und erhebt sich auf einer künstlichen Insel im Schlossteich. Seine Hauptachse verläuft von Süd nach Nord. Die malerische Lage auf der Insel und die barocke Architektur machen es zu einem einzigartigen Anblick.
  2. Jagdtrophäensammlung: Schloss Moritzburg beherbergt eine der größten Jagdtrophäensammlungen Europas. Hier können Sie beeindruckende Trophäen aus vergangenen Jagdzeiten bewundern.
  3. Goldledertapeten: Im Inneren des Schlosses finden Sie kunstvolle Goldledertapeten, die zu den schönsten ihrer Art gehören.
  4. Das berühmte Federzimmer: Ein Highlight ist das sogenannte "Federzimmer". Dieses Zimmer ist mit Federn, Muscheln und anderen Naturmaterialien dekoriert und vermittelt ein märchenhaftes Ambiente.
  5. Filmkulisse: Schloss Moritzburg war Drehort des beliebten Märchenfilms "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Viele Szenen wurden hier gedreht, und das Schloss ist daher auch bei Filmfans sehr bekannt.

Veranstaltungen: „Schloss Moritzburg“

Zurück